Allgemein

11. Umgang mit Emotionen, Wut, Schmerz und emotionales Comittment

Veröffentlicht am

Egal, ob es um die Verfolgung der Lebensziele oder um einfache Tasks geht – es gilt dabei immer: Je stärker die Emotion, desto wahrscheinlicher wird das Ganze auch umgesetzt. So können wir als förderliche Emotionen (sofern im sinnvollen Rahmen und nicht durch Glaubenssätze belastet) auch ein emotionales Commitment einsetzen: Zum Beispiel könnte in einem Team-Meeting jeder den […]

Allgemein

12. Von den besten lernen + Jeden Tag dazu lernen!

Veröffentlicht am

Nachdem ich mir einige Biografien über die allerbesten Sportler angeguckt hatte, gab es nahezu immer eine auffällige Gemeinsamkeit, die die Guten von den Allerbesten unterscheidet – nämlich das Ziel und die Motivation: Interessanter Weise ging es bei den Allerbesten (z.B. Christiano Ronaldo, Lance Armstrong) nicht darum der beste zu sein, sondern in erster Linie darum […]

Allgemein

13. Das Beispiel Buurtzorg, Favi & Co.

Veröffentlicht am

Von den Besten lernen und Storytelling sind entscheidende Kriterien für den Unternehmenserfolg. Aber welche Geschichten helfen uns hier am meisten weiter? Pauschal lässt sich die Frage nicht beantworten, wobei es auf der Hand liegt, dass man von heute erfolgreichen Selbstorganisationen eine Menge lernen kann. Auch wenn Frederik Laloux in seinem Buch „Reinventing Organizations“ für meinen […]

Allgemein

14. Umgang mit Angst

Veröffentlicht am

Die falsche Einstellung zu Angst und Versagen hindert uns daran unsere Träume zu leben und/oder sinnvolles konsequent umzusetzen! Dahinter steckt folgender, weit verbreitete Glaubenssatz: „Scheitern bedeutet versagen und ist das Schlimmste was es gibt!“ Erfolgreiche Menschen (und auch erfolgreiche Unternehmen) würden wohl eher behaupten: „Nix zu wagen und nicht konsequent seine Vision zu verfolgen bedeutet […]

Allgemein

15. Heilung des Planeten

Veröffentlicht am

Unsere heutige Wirtschaft und Gesellschaft zielt darauf, möglichst stark (wenn möglich sogar unendlich) zu wachsen. Dabei tragen heutige Organisationen zum großen Teil zur Ausbeutung natürlicher Ressourcen unseres Planeten bei: Die Zerstörung von Ökosystemen, der Klimawandel, das Artensterben im Tierreich (88% des Meeres ist überfischt), die Erschöpfung der Trinkwasservorräte und vieles weiteres. Es ist die traurige […]

Allgemein

16. Auswahl der richtigen Framworks

Veröffentlicht am

Auch wenn Selbstorganisation eine tolle Vorstellung ist, sollten wir bedenken, dass die meisten von uns im bisherigen Arbeitsleben nicht in einer selbstorganisierten Struktur gearbeitet haben und daher die neue Arbeitsweise erst erlernen und verinnerlichen müssen. Ähnlich zum SCRUM Framework gibt es auch bei der Selbstorganisation Frameworks (z.B. Holokratie, Soziokratie 3.0, etc.), an denen wir uns […]

Allgemein

17. Wahl des Investors

Veröffentlicht am

Frederic Laloux, einer der wohl bekanntesten Unternehmenscoaches wenn es um Selbstorganisationen geht beschreibt in seinem Buch „Reinventing Organizations“: Eine performante Selbstorganisation kann nur dauerhaft aufrecht erhalten werden, wenn der Geschäftsführer und der Investor eine evolutionäre Weltanschauung (entspricht Stil 5 bei den Führungsstilen) integriert hat! Welche Merkmale hat eine evolutionäre Weltansicht? Und warum ist es dabei […]

Allgemein

18. Die Einstellung zu Geld & Macht

Veröffentlicht am

Geld und Macht werden häufig (meist zu unrecht) mit Negativem assoziiert: „Geld ist die Wurzel allen Übels“, „Geld bringt uns nur Sorgen“, „Die Macht einzelner zerstört die Welt“, etc. Konzentriert man sich aber auf die Fakten, wird sofort klar, dass es sich um Glaubenssätze handelt, denn: Geld & Macht könnten wir auch gezielt dafür einsetzten, […]

Allgemein

19. Die Kraft der Lebensvision

Veröffentlicht am

In den vorherigen Beiträgen hatten wir uns intensiv mit einigen wirkungsvollen Erfolgsfaktoren beschäftigt – u.a. mit: Storytelling Der Arbeit an unseren Glaubenssätzen Den Wert eines Gleichgesinnten Netzwerks ABER: Mit welchen Stories beschäftige ich mich beim Storytelling überhaupt? An welchen Glaubenssätzen arbeite ich nun bewusst? Und welchem Netzwerk schließe ich mich sinnvoller Weise an? Auf der […]

Allgemein

20. Entscheiden im Konsent = Segen & Hölle

Veröffentlicht am

Im heutigen Beitrag kommen wir wohl zu einem der zentralsten Erfolgsfaktoren einer New Work Organisation – einen produktiven Umgang mit Entscheidungen im Konsent! Auch wenn Konsent-Entscheidungen in vielen Prozessen (z.b. bei der Einstellung neuer Mitarbeiter, etc.) nach meinen Erfahrungswerten extrem gut funktionieren, gibt es neben den offensichtlichen Vorteilen (falsch angewendet) drei zentrale Probleme: 1. Konsent-Entscheidungen […]